Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Kernaussage:

Wir  betreiben einen Blog- und Website-Hostingdienst namens blogWP.de, und wir möchten Sie herzlich einladen, ihn zu nutzen. Unser Basisdienst ist kostenfrei, und wir bieten kostenpflichtige Upgrades für erweiterte Funktionen, wie z. B. Domain-Hosting und zusätzlichen Speicherplatz. Wir haben unseren Dienst entwickelt, um Ihnen maximale Rechte und so viel Kontrolle wie möglich über die Abläufe auf Ihrer Website zu ermöglichen und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich frei auszudrücken. Wir möchten Sie dennoch darum bitten, verantwortungsvoll mit Ihren Veröffentlichungen umzugehen. Stellen Sie insbesondere sicher, dass keine der unten aufgeführten, verbotenen Einträge auf Ihrer Website erscheinen oder von Ihrer Website verlinkt werden (u. a. Spam, Viren oder Hassinhalte).

Geschäftsbedingungen:

Die folgenden Geschäftsbedingungen sind maßgebend für die Nutzung der gesamten blogWP.de Website und aller Inhalte, Dienstleistungen und Produkte, die auf oder über die Website zur Verfügung gestellt werden (zusammengefasst: die „Website“). Die Website wird angeboten vorbehaltlich der uneingeschränkten Zustimmung aller hierin enthaltenen Bedingungen und aller anderen sonstigen betrieblichen Regeln, Richtlinien (einschließlich, ohne Einschränkung, der Datenschutzrichtlinien von blogWP.de) und Verfahren, die von Zeit zu Zeit auf dieser Website von blogWP.de veröffentlicht werden können, (zusammen die „Vereinbarung“).

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung sorgfältig durch, bevor Sie die Website verwenden oder darauf zugreifen. Durch die Nutzung oder den Zugriff auf einen Teil der Website stimmen Sie den Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung zu. Wenn Sie nicht allen Geschäftsbedingungen in dieser Vereinbarung zustimmen, dann dürfen Sie weder auf die Seite zugreifen noch irgendwelche Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Wenn diese Geschäftsbedingungen als Angebot von blogWP.de erachtet werden, beschränkt sich die Zustimmung ausdrücklich auf diese Bedingungen.

Die Website ist nicht an Kinder unter 13 Jahren gerichtet und der Dienst auf der Website wird nur für Benutzer angeboten, die mindestens 13 Jahre alt sind. Wenn Sie noch nicht 13 Jahre alt sind, registrieren Sie sich bitte nicht auf dieser Website. Jede Person, die sich als Benutzer registriert oder persönliche Daten auf der Website bereitstellt, bestätigt, dass Sie mindestens 13 Jahre alt ist.

Ihr blogWP.de Konto und Ihre Website

Wenn Sie einen Blog auf der Website erstellen, sind Sie dafür verantwortlich, die Sicherheit Ihres Kontos und Blogs aufrecht zu erhalten. Sie sind außerdem verantwortlich für alle Aktivitäten, die unter dem Konto ausgeführt werden, und alle anderen Aktionen, die im Zusammenhang mit dem Blog durchgeführt werden. Sie dürfen keine Schlüsselwörter auf irreführende oder unrechtmäßige Weise in Ihrem Blog beschreiben oder diesem zuweisen, die darauf abzielen, mit dem Namen oder dem Ansehen anderer zu handeln. Außerdem kann blogWP.de jede Beschreibung und jedes Schlüsselwort entfernen, das als unangemessen oder unrechtmäßig erachtet wird oder anderweitig eine Verantwortlichkeit von blogWP.de verursacht. Sie müssen blogWP.de umgehend über eine unbefugte Nutzung Ihres Blogs, Kontos oder über jeden anderen Sicherheitsverstoß informieren. blogWP.de haftet nicht für Handlungen oder Unterlassungen Ihrerseits, einschließlich Schäden jeglicher Art, die infolge solcher Handlungen oder Unterlassungen eingetreten sind.

Pflichten der Mitwirkenden

Wenn Sie einen Blog betreiben, einen Blog kommentieren, Material oder Links auf einer Website veröffentlichen oder anderweitig Material über die Website zur Verfügung stellen (oder Dritte dazu berechtigten) (jegliches Material als „Inhalt“), sind Sie für dessen Inhalt und den aus diesem Inhalt resultierenden Schaden in vollem Umfang verantwortlich. Dies gilt, unabhängig davon, in welcher Form der Inhalt präsentiert wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Foto, Video, Audio oder Code. Indem Sie Inhalt zur Verfügung stellen, versichern und garantieren Sie, dass Ihr Inhalt nicht gegen diese Geschäftsbedingungen oder die Benutzerrichtlinien verstößt.

Mit der Übermittlung von Inhalten an blogWP.de zur Einbindung auf Ihrer Website, gewähren Sie blogWP.de eine weltweite, gebührenfreie und nicht ausschließliche Lizenz zur Vervielfältigung, Änderung, Anpassung und Veröffentlichung des Inhalts ausschließlich zum Zwecke der Darstellung, Verbreitung und Förderung Ihres Blogs. Diese Lizenz berechtigt blogWP.de, veröffentlichte Inhalte Dritten zur Verfügung zu stellen, die von blogWP.de ausgewählt werden, sodass diese Dritten Ihre Inhalte analysieren und über ihre eigenen Dienste verbreiten (aber nicht öffentlich anzeigen) können.

Wenn Sie Inhalte löschen, wird blogWP.de angemessene Anstrengungen unternehmen, diese von der Website zu löschen. Sie erkennen aber an, dass Caching oder Verweise auf den Inhalt möglicherweise nicht umgehend entfernt werden können.

Vorbehaltlich jeglicher Zusicherungen oder Garantien hat blogWP.de das Recht (jedoch nicht die Verpflichtung), im eigenen Ermessen von blogWP.de(i) jeden Inhalt abzulehnen oder zu entfernen, der nach Ansicht von blogWP.de gegen jegliche Richtlinie von blogWP.de verstößt oder auf irgendeine Weise verletzend oder anstößig ist, oder (ii) aus jedem beliebigen Grund den Zugang zur und die Verwendung der Website für jede natürliche oder juristische Person im eigenen Ermessen von blogWP.de zu beenden oder zu verweigern. blogWP.de ist nicht verpflichtet, zuvor bezahlte Beträge zu erstatten.

Zahlung und Verlängerung

Allgemeine Bedingungen

Optionale, kostenpflichtige Dienstleistungen, wie z. B. zusätzlicher Speicherplatz oder Domainkäufe, stehen auf der Website zur Verfügung (alle solche Dienstleistungen als „Upgrade“). Durch die Wahl eines Upgrades stimmen Sie der monatlichen oder jährlichen Zahlung der für diese Dienstleistung anfallenden Abonnementgebühren an blogWP.de zu. Die Zahlungen werden im Voraus am Tag der Anmeldung für das Upgrade fällig und decken die Nutzung dieser Dienstleistung je nach Angabe für einen Monats- oder Jahreszeitraum ab. Die Gebühren für ein Upgrade sind nicht erstattungsfähig.

Automatische Verlängerung

Sofern Sie blogWP.de nicht vor Ablauf des jeweiligen Abonnementzeitraums darüber informieren, dass Sie ein Upgrade kündigen möchten, wird ihr Upgrade-Abonnement automatisch verlängert. Ferner ermächtigen Sie uns, die zu dem Zeitpunkt geltenden Gebühren für ein Monats- oder Jahresabonnement (einschließlich jeglicher Steuern) für ein solches Upgrade mittels einer Kreditkarte oder sonstiger Zahlungsmittel, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben, einzuziehen. Upgrades können jederzeit im Abschnitt „Upgrades“ im Dashboard Ihrer Website gekündigt werden.

Pflichten der Website-Besucher

blogWP.de hat und kann nicht alle Materialien, einschließlich Computer-Software, die auf der Website veröffentlicht werden, überprüft/überprüfen, und kann deshalb nicht für die Inhalte, Verwendung oder Auswirkung dieses Materials haftbar gemacht werden. Durch die Betreibung der Website versichert oder impliziert blogWP.de nicht, dass das dort veröffentlichte Material gutgeheißen wird oder dass ein solches Material für zutreffend, nützlich oder ungefährlich gehalten wird. Sie sind dafür verantwortlich, die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um sich und Ihre Computersysteme vor Viren, Würmern, Trojanern und anderen schädlichen und zerstörerischen Inhalten zu schützen. Die Website kann Inhalte enthalten, die beleidigend, unanständig oder anderweitig anstößig sind, sowie Inhalte, die technische Ungenauigkeiten, Schreibfehler und sonstige Fehler aufweisen. Die Website kann auch Material enthalten, das gegen Eigentums- oder Veröffentlichungsrechte verstößt oder die Rechte an geistigem Eigentum oder sonstige Eigentumsrechte Dritter verletzt. Das Herunterladen, Kopieren oder Nutzen des Materials kann außerdem zusätzlichen genannten oder ungenannten Geschäftsbedingungen unterliegen. blogWP.de schließt jegliche Verantwortung für einen Schaden infolge der Nutzung durch Benutzer der Website oder infolge des Herunterladens der dort veröffentlichten Inhalte durch solche Benutzer aus.

Inhalt, der auf anderen Websites veröffentlicht wird

Wir haben nicht alle Materialien, einschließlich Computer-Software, die auf den Websites und Seiten zur Verfügung gestellt werden, für die blogWP.de einen Link enthält und die einen Link auf blogWP.de enthalten, überprüft und können dies auch nicht tun. blogWP.de hat keine Kontrolle über diese Nicht-blogWP.de-Websites und -Seiten und ist nicht verantwortlich für deren Inhalte oder Nutzung. Durch einen Link auf eine Nicht-blogWP.de-Website oder -Seite versichert oder impliziert blogWP.de nicht, dass eine solche Website oder Seite gutgeheißen wird. Sie sind dafür verantwortlich, die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um sich und Ihre Computersysteme vor Viren, Würmern, Trojanern und anderen schädlichen und zerstörerischen Inhalten zu schützen. blogWP.de schließt jegliche Verantwortung für einen Schaden infolge der Nutzung von Nicht-blogWP.de-Websites und -Seiten aus.

Verstoß gegen das Urheberrecht

Wie blogWP.de andere auffordert, seine Rechte an geistigem Eigentum zu respektieren, so respektiert auch blogWP.de die Rechte an geistigem Eigentum anderer. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Material, das sich auf blogWP.de befindet oder das von blogWP.de verlinkt wird, gegen Ihr Urheberrecht verstößt, werden Sie gebeten, blogWP.de zu benachrichtigen. blogWP.de wird alle derartigen Mitteilungen beantworten und das verletzende Material wie erforderlich oder angemessen löschen oder alle Links auf das verletzende Material deaktivieren. blogWP.de wird den Zugang eines Besuchers auf und die Nutzung der Website kündigen, wenn unter entsprechenden Umständen der Benutzer nachweislich wiederholt gegen das Urheberrecht oder andere Rechte an geistigem Eigentum von blogWP.de oder anderen verstößt. Im Falle einer solchen Kündigung ist blogWP.de nicht verpflichtet, jegliche zuvor an blogWP.de bezahlten Beträge zu erstatten.

Geistiges Eigentum

Durch diese Vereinbarung wird kein geistiges Eigentum von blogWP.de oder Dritten von blogWP.de auf Sie übertragen, und alle Rechte, Titel und Rechtsansprüche an einem solchen Eigentum bleiben bei blogWP.de (wie zwischen den Parteien). WordPress, WordPress.com, das WordPress.com Logo und alle anderen Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos, die in Verbindung mit WordPress.com oder der Website verwendet werden, sind Marken oder eingetragene Marken von Automattic oder Automattic-Lizenznehmern. Andere Marken, Dienstleistungsmarken, Grafiken und Logos, die in Verbindung mit der Website verwendet werden, können die Marken anderer Dritter sein. Durch Ihre Nutzung der Website werden Ihnen keine Rechte oder Lizenzen zur Vervielfältigung oder anderweitigen Nutzung jeglicher Marken von Automattic oder Dritten gewährt.

Werbeanzeigen

blogWP.de behält sich das Recht vor, Werbeanzeigen auf Ihrem Blog anzuzeigen, sofern Sie kein werbefreien Plan erworben haben.

Namensnennung

blogWP.de behält sich das Recht vor, Namensnennung-Links, wie z. B. „Blog auf WordPress.com“, Theme-Autor und Schriftartnennung im Footer oder der Werkzeugleiste Ihres Blogs anzuzeigen. Informationen im Footer und in der WordPress.com-Werkzeugleiste dürfen ungeachtet der gekauften Upgrades nicht geändert oder gelöscht werden.

Änderungen

Wir aktualisieren laufend unsere Dienste, d. h. dass wir manchmal die rechtlichen Bestimmungen, unter denen unsere Dienste angeboten werden, ändern müssen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie durch eine Bekanntgabe in einem unserer Blogs benachrichtigen. Alternativ senden wir Ihnen eine E-Mail oder eine andere Mitteilung, bevor die Änderungen wirksam werden. In der Mitteilung wird eine angemessene Frist angegeben, nach der die neuen Bedingungen wirksam werden. Wenn Sie nicht mit unseren Änderungen einverstanden sind, sollten Sie Ihre Nutzung von blogWP.de innerhalb der angegebenen Frist einstellen. Die Fortsetzung Ihrer Nutzung von blogWP.de unterliegt den neuen Bedingungen. Allerdings soll jeder Rechtsstreit, der vor den Änderungen aufkam, gemäß den Bedingungen geklärt werden (einschließlich der verbindlichen individuellen Schiedsklausel), die zum Zeitpunkt des aufkommenden Rechtsstreits gültig waren.

Kündigung

blogWP.de kann Ihren Zugang zur gesamten Website oder einem Teil hiervon jederzeit und mit oder ohne Angabe eines Grundes, mit oder ohne Kündigungsfrist und mit sofortiger Wirkung kündigen. Wenn Sie diese Vereinbarung oder Ihr blogWP.de Konto (falls Sie eines besitzen) kündigen möchten, können Sie einfach die Nutzung der Website einstellen. Alle Bestimmungen dieser Vereinbarung, die gemäß ihrer Art die Kündigung überdauern sollten, überdauern die Kündigung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Eigentumsbestimmungen, Haftungsausschlüsse, Entschädigungen und Haftungsbeschränkungen.

Haftungsausschluss

Die Website wird „wie besehen“ zur Verfügung gestellt. blogWP.de und seine Lieferanten und Lizenznehmer schließen hiermit sämtliche Gewährleistungen, ausdrücklich oder implizit, aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten. Weder blogWP.de noch seine Lieferanten und Lizenznehmer übernehmen jedwede Gewährleistung, dass die Website fehlerfrei ist oder dass der Zugang fortlaufend oder unterbrechungsfrei erfolgt. Wenn Sie dies tatsächlich lesen, finden Sie hier eine Belohnung. Sie verstehen, dass Sie nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr Inhalte oder Leistungen von der Website herunterladen oder über die Website einholen.

Haftungsbeschränkung

In keinem Fall haftet blogWP.de oder seine Lieferanten oder Lizenznehmer in Bezug auf einen Gegenstand dieser Vereinbarung aufgrund eines Vertrages, aufgrund von Fahrlässigkeit, Gefährdungshaftung oder einer sonstigen Billigkeitstheorie für: (i) jegliche beiläufig entstandene Schäden, Folgeschäden oder sonstige Schäden; (ii) die Kosten für die Beschaffung von Ersatzprodukten oder Leistungen; (iii) die Nutzungsunterbrechung oder den Verlust oder die Beschädigung von Daten; oder (iv) für jegliche Beträge, die Gebühren übersteigen, die von Ihnen an blogWP.de gemäß dieser Vereinbarung während eines Zeitraums von zwölf (12) Monaten vor dem Klageanspruch bezahlt wurden. blogWP.de übernimmt keine Haftung für einen Ausfall oder eine Verzögerung aufgrund von Tatsachen, die nach vernünftigem Ermessen über seine Kontrolle hinausgehen. Das Vorstehende gilt nicht, soweit nach anwendbarem Recht unzulässig.
Allgemeine Zusicherung und Gewährleistung. Sie versichern und garantieren, dass (i) Ihre Nutzung der Website gemäß der Datenschutzrichtlinie von blogWP.de, dieser Vereinbarung und allen geltenden Gesetzen und Bestimmungen erfolgt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf jegliche lokale Gesetze oder Bestimmungen in Ihrem Land, Bundesland, Ihrer Stadt oder einem anderen Regierungsgebiet, hinsichtlich des Online-Verhaltens und zulässiger Inhalte, und einschließlich aller geltender Gesetze hinsichtlich der Übertragung technischer Daten, die aus Deutschland oder Ihrem Wohnsitzland exportiert wurden) und (ii) Ihre Nutzung der Website nicht gegen die Rechte an geistigem Eigentum Dritter verstößt oder diese falsch anwendet.

Schadloshaltung

Sie stimmen zu, blogWP.de, seine Vertragspartner und Lizenznehmer, und jeweiligen Vorstandsmitglieder, Amtsträger, Mitarbeiter und Vertreter gegen jegliche Haftungsfälle, Ansprüche und Ausgaben schadlos zu halten, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die den schadlos gehaltenen Parteien im Zusammenhang mit jeglichen Ansprüchen entstehen, die sich aus jeglicher Verletzung dieser Vereinbarung ergeben.

Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Markus Weingärtner.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

Vorkasse

Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail innerhalb von zwei Tagen an, in welcher wir Ihnen unsere Bankverbindung nennen.

PayPal, PayPal Express

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

PayPal Plus

Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiede Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande.

Amazon Pay

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Amazon noch vor Abschluss des Bestellvorganges in unserem Online-Shop weitergeleitet. Dort können Sie die bei Amazon gespeicherte Lieferadresse und Zahlungsmethode wählen und die Zahlungsanweisung an Amazon bestätigen. Anschließend werden Sie zu unserem Online-Shop zurückgeleitet, wo Sie den Bestellvorgang abschließen können. Nach Abgabe der Bestellung fordern wir Amazon zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Lieferbedingungen

Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Wir liefern nicht an Packstationen.

Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal, PayPal Express

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

PayPal Plus

Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Amazon Pay

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Amazon noch vor Abschluss des Bestellvorganges in unserem Online-Shop weitergeleitet. Um über Amazon den Bestellprozess abwickeln und den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Dort können Sie die bei Amazon gespeicherte Lieferadresse und Zahlungsmethode wählen, die Verwendung Ihrer Daten durch Amazon und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Anschließend werden Sie zu unserem Online-Shop zurückgeleitet, wo Sie den Bestellvorgang abschließen können.
Unmittelbar nach der Bestellung fordern wir Amazon zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch Amazon automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache – in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

Schlussbestimmungen

Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte

und abgeleitet von wordpress.com deren Geschäftsbedingungen unter der Creative Commons-Lizenz weitergegeben werden darf.